Kursinformation

Übersicht

Beschreibung Das Eignungspraktikum ist ein wichtiger Teil des Eignungsverfahrens für den Beruf Dipl. BMA HF.
In einem Eignungspraktikum geht es um die Prüfung der praktischen und persönlichen Eignung der Kandidaten für den gewählten Beruf (Fremdbeurteilung).
Mit Hilfe Ihrer Grundlagenkenntnissen erarbeiten wir Möglichkeiten zur Gestaltung und Optimierung ihres Praktikums mit Eignungspraktikanten.
Wir schaffen Arbeitssituationen zur Prüfung und Beurteilung der Kandidaten um so die Stellungnahme im Burteilungsbogen optimal zu begründen.
Inhalt
  • Überblick Eignungsverfahren 
  • Welche Kompetenzen möchten wir prüfen
  • Arbeitsplatzgestaltung
  • Feedbackgespräch
Zielgruppe Dipl. BMA HF Berufsbildner/innen, welche Eignungspraktika durchführen und ihren Tag für die Kandidaten neu gestalten oder optimieren wollen.
Ziel Eignungspraktikum inhaltsgerecht und zielorientiert im eigenen Betrieb durchführen.

Durchführung

Termine Mo. 23. Januar 2012 oder  Mi. 01. Februar 2012
Zeit

jeweils 13:30-17:00

Wo

Careum Bildungszentrum
23.01.2012 Raum 471 (Careum 2, 4 OG)
01.02.2012 Raum 482 (Careum 2, 4 OG)

Kursleitung Kathrin Schmidlin Dipl. BMA HF Ausbildnerin FA
Kosten

CHF 50.- (inkl. MwSt.)

Einzahlung an:
Kathrin Schmidlin Dipl. BMA HF Ausbildnerin FA
Zürcher Kantonalbank Wetzikon
IBAN CH 1500700115500005974
Konto-Nr.1155-0005.974
BC 700
SWIFT-Adresse: ZKBKCHZZ80A